Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

"Nicht das Problem ist das Problem, sondern das gewählte Bewältigungsverfahren."

Virginia Satir, US-amerikanische Psychotherapeutin (1916-1988)

 

Ich arbeite mit Auflösender Hypnose und der Modernen Kognitiven Verhaltenstherapie KVT.

Nach meiner Erfahrung ist es am erfolgversprechendsten, nach der Anamnese zunächst Hypnosesitzungen durchzuführen, um tiefsitzende, alte Gefühle aufzulösen. Hypnose ist eine wichtige therapeutische Methode aus dem Spektrum der modernen KVT. Die dabei aufkommenden Themen bearbeiten wir in weiteren Sitzungen mit weiteren Methoden aus der KVT.

Wir beobachten die Reaktionen, die in den auslösenden Situationen gezeigt werden. Wir machen uns automatische Gedanken bewusst und prüfen sie auf ihren Wahrheitsgehalt. Sind die daraus resultierenden Reaktionen geeignet das Problem zu lösen, oder sind sie selbst das Problem? Im dritten Schritt entwickeln wir für Sie gut umsetzbare und nachvollziehbare neue Verhaltensweisen. In Ihrem Lebensumfeld werden Sie diese ausprobieren und einüben.

 

Was ist Hypnose?

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?