Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Was Sie belastet

Wenn wir uns krank fühlen, dann gehen wir zum Arzt und lassen uns untersuchen. Körperliche Beschwerden lassen sich meist auf eine oder mehrere Ursachen zurückführen. Es gibt ein Medikament oder eine Physiotherapie und bald, so hoffen wir, sind wir die Beschwerden wieder los.

Bei seelischen Belastungen ist das nicht so einfach, denn deren Anzeichen werden von Betroffenen oft nicht erkannt. Sie äußern sich in negativen Gefühlen, sozialen Konflikten, Leistungsabfall oder unklaren körperlichen Beschwerden.

Erst allmählich entwickelt sich in unserer Gesellschaft das Bewusstsein, dass die Seele genauso krank werden kann wie unser Körper. Und dass man ohne abgestempelt zu werden Hilfe bei Psychotherapeuten annehmen kann und darf.

Sehen Sie hier im Weiteren, bei welchen Belastungen und Störungen Sie durch eine Hypnosetherapie Besserung und Entlastung erwarten dürfen.

 

Depressionen

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?