Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hypnose für Patienten mit Angst vor der Zahnbehandlung

Haben Sie Angst vor Schmerzen bei einer notwendigen Zahnbehandlung? Dann lassen Sie sich mit einer vollkommen entspannten Traumreise zu Ihrem Lieblingsort führen.

Angst und Schmerzen werden so weit reduziert sein, dass Sie die Zahnbehandlung problemlos überstehen. Ihr Arzt kann dabei entweder die Narkosemittel reduzieren oder sogar ganz vermeiden. Eine Hypnose bewirkt nicht nur, dass Sie in Gelassenheit kaum einen Operationsschmerz fühlen. Auch Nachschmerzen und Blutungen fallen deutlich geringer aus und die Wunde heilt schneller als ohne Hypnose.

Nach einer vorbereitenden Sitzung mit einer Anleitung zur Selbsthypnose sind Sie in der Lage, die Zahnbehandlung gut alleine zu überstehen. Sofern Sie meine Begleitung wünschen, stehe ich Ihnen in Absprache mit Ihrem Zahnarzt auch gerne zur Verfügung.

 

Kinder

Kinder sind um ein Vielfaches leichter zu hypnotisieren. Sie lassen sich - am besten ohne Begleitung ihrer Eltern - unter liebevollen Zuwendung und Einbindung der vor Ort aufkommenden Sinneseindrücke vom Operationsgeschehen ablenken. Zukünftig wird der kleine Patient keine Angst mehr vor einer Zahnbehandlung haben.

 

Was ist Hypnose?

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?