Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

HypnoseHypnoseIch arbeite mit den folgenden Methoden und Verfahren:

Hypnose (Hypnoanalyse, Hypnotherapie, Hypnosetherapie): Ein wirksames Verfahren zur Aufdeckung, Durcharbeitung und Auflösung von belastenden Emotionen. Ich verwende sie als einen wichtigen Bestandteil meiner verhaltenstherapeutischen Arbeit. (Floris Weber)
Im Weiteren nutze ich in der Hypnotherapie Suggestionen, mit denen definierte Ziele, die der Klient vorher selbst festgelegt hat, im Unterbewusstsein verankert werden. (Milton Erickson)

Weitere psychotherapeutische Verfahren und Coaching Methoden, die ich anwende:

  • Hypnosystemische Therapie (Gunter Schmidt)
  • Polyvagal-Therapie (Stephen W. Porges/Deb Dana) 
  • Ego-State-Therapie (Jochen Peichl, Wiltrud Bächter u.a.)
  • Teile-Arbeit (Jochen Peichl)
  • Lösungsorientierte Kurztherapie (Peter de Jong, Insoo Kim Berg)
  • Verschiedene Bifokale Stimulationstechniken
  • Embodymentfokussierte Therapie (EFT - Klopftechniken)
  • Methoden der Atemtechnik, Body-Scanning, Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung
  • Fernöstliche Meditationsformen, Zazen
  • Aspekte zu Achtsamkeit und Akzeptanz
  • Neuro-Linguistische Programmierung - NLP
  • Meta-Modelle und Meta-Programme: Zeitlinien, Change History, Vergebungsrituale uvm.
  • Aufstellungen, Systemisches Familienstellen am Brett (Elke Post)

 

Was ist Hypnose und wie funktioniert sie?

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?